Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

Datenschutz

 

Datenschutzerklärung
Der Schutz personenbezogener Daten ist HUMANA People to People, Verein für Entwicklungszusammenarbeit, ein besonders Anliegen.
Datenschutz und Datensicherheit haben bei allen Tätigkeiten des Vereins höchste Priorität, weil Datenschutz und Datensicherheit auch Vertrauen bedeutet, und Ihr Vertrauen uns wichtig ist.
Wir erheben keinerlei Daten betreffend ihr Privatleben und keinerlei sensible Daten betreffend Ihre Person. Wir sorgen durch Organisationsmaßnahmen für Schutz gegen unbefugten Zugriff, Missbrauch oder unzulässiger Offenlegung Ihrer Daten.
 
Wir verarbeiten personenbezogene Daten ausschließlich entsprechend den anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen und verwenden diese Daten zur Erfüllung der Vereinszwecke (Bereitstellung von
Vereinsinformationen, Verwirklichung von Hilfsprojekten durch Gebrauchtkleidersammlung und Second-Hand Verwertung), von Vertragspflichten, zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen. Sofern
eine gesonderte, freiwillige Einwilligung für eine Datenverarbeitung erforderlich ist, wird diese von Ihnen eingeholt und ist bis zu einem allfälligen Widerruf Ihrerseits wirksam. Mitglieder, Kunden etc. haben
auch das Recht, beispielsweise auf Auskunft, Löschung und Berichtigung Ihrer verarbeiteten, personenbezogenen Daten.
 
Die gesetzlichen Grundlagen sind die EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) 2016 und das österreichischen Datenschutzgesetz (DSG) 2018. Die EU-DSGVO bringt eine Stärkung und Harmonisierung der schon bisher geltenden Datenschutzregeln mit sich.
 
Diese Datenschutzerklärung dient der Erfüllung unserer datenschutzrechtlichen Informationspflicht, insbesondere über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und die Ihnen zustehenden
datenschutz-rechtlichen Ansprüche und Rechte.
 
Informationen zur Datenverarbeitung
1.Verantwortlicher und Kontakt
Verantwortlicher für diese Datenschutzerklärung und für die Verarbeitung personenbezogener Daten und die Führung des Verarbeitungsverzeichnisses im Zusammenhang mit den unten angeführten Tätigkeiten ist der
 
HUMANA People to People Österreich Verein für Entwicklungszusammenarbeit
Perfektastrasse 83
1230 Wien
Telefon: +43/1/869 38 13-0
Fax: +43/1/869 38 13-16
E Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Kontaktperson:
Hr. Henning Mörch
Mitglied des Vorstands
HUMANA People to People Österreich Verein für Entwicklungszusammenarbeit
Perfektastrasse 83
1230 Wien
Telefon: +43/1/869 38 13-0
E Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
2. Zwecke und Tätigkeiten, für die personenbezogene Daten verwendet werden
  • Zusendung von E-Mails, von Vereinsinformationen, des Stammkunden-Newsletters
  • für unsere Veranstaltungseinladungen
  • für die Verwaltung von Foto- und Videorechten bei unseren Vereinsveranstaltungen
  • für unsere Kunden- und Lieferantenkontakte
  • für unser Personalwesen und die Mitarbeiterverwaltung
  • für die Kommunikation über unserer Website, Kontaktformular
3. Erhebung und Bearbeitung der Daten
Die von Ihnen bekanntgegebenen und die von uns erhobenen personenbezogenen Daten speichern wir in unserer Datenbank. Der Inhalt und Umfang der Datenverarbeitung richtet sich nach den jeweils von Ihnen beantragten bzw. in Anspruch genommenen Dienstleistungen, vereinbarten Geschäftsbeziehungen oder Beschäftigungsverhältnissen.
Dabei handelt es sich um Adress- und Kontaktdaten (einschließlich Telefonnummern und EMailadressen) oder berufsbezogene Daten (z.B. SV – Nummern, Ausbildungsnachweise etc.) oder Vertragsabwicklungsdaten.
Innerhalb des Vereins erhalten nur diejenigen Stellen bzw. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Ihre Daten, die diese zur Erfüllung der vertraglichen oder Vereinsstatut-Pflichten, gesetzlicher Ermächtigungen (z.B. Aufbewahrungspflichten) sowie berechtigter Interessen des Betroffenen benötigen. Darüber hinaus erhalten von uns beauftragte Auftragsdatenverarbeiter (z.B. kontoführendes Kreditinstitut, ITDienstleister
oder Druckereien) Ihre Daten, sofern diese die Daten zur Erfüllung ihrer jeweiligen Leistung benötigen. Sämtliche Auftragsverarbeiter sind vertraglich dazu verpflichtet, Ihre Daten ebenfalls gemäß
der EU-DSGVO und dem DSG vertraulich zu behandeln und nur im Rahmen der Leistungserbringung zu verarbeiten.
 
4. Speicherdauer
Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten, soweit erforderlich, für die Dauer der gesamten Vereinsmitgliedschaft oder Geschäftsbeziehung (von der Anbahnung, Abwicklung bis zur Beendigung, z.B. auch der Stammkundenmitgliedschaft) oder des Beschäftigungsverhältnisses. Darüber hinaus nur gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, die sich u.a. aus dem Unternehmensgesetzbuch (UGB), der Bundesabgabenordnung (BAO), dem Vereinsgesetz etc. ergeben. Zudem sind bei der Speicherdauer die gesetzlichen Verjährungsfristen, die z.B. nach dem Allgemeinen Bürgerlichen Gesetzbuch (ABGB) in bestimmten Fällen bis zu 30 Jahre (die allgemeine
Verjährungsfrist beträgt 3 Jahre) betragen können, zu berücksichtigen.
Nach Ablauf dieser Fristen werden Ihre personenbezogenen Daten automatisch gelöscht.
Die Daten für die Zusendung des Stammkunden-Newsletters werden nach einem Widerruf unverzüglich gelöscht. Daten aus Bewerbungsverfahren, die nicht zu einer Personalaufnahme geführt haben, löschen wir nach 1 Jahr bzw. nach Ablauf einer Vormerkfrist, für die uns eine gesonderte Zustimmung erteilt wurde.
 
5. Pflicht zur Bereitstellung von Daten
Im Rahmen der Vereins- , oder Geschäftsbeziehungen oder eines Beschäftigungsverhältnisses müssen Sie diejenigen personenbezogenen Daten bereitstellen, die für die Aufnahme und Durchführung dieser
Aktivitäten unbedingt erforderlich sind und zu deren Erhebung wir gesetzlich verpflichtet sind. Wenn Sie uns diese Daten nicht zur Verfügung stellen, werden wir eine Mitgliedschaft oder den Abschluss des Vertrags oder die Ausführung eines Auftrags in der Regel nicht annehmen bzw. durchführen können.
 
6. Datenschutzrechte
Durch das Datenschutzrecht stehen Ihnen als von einer Datenverarbeitung betroffenen Person folgende Betroffenen-Rechte zu:
  • Auskunftsrecht: Auf Anforderung erteilen wir Ihnen unentgeltlich Auskunft über den Umfang, die Herkunft und den/die Empfänger der gespeicherten Daten sowie den Zweck der Speicherung.
  • Recht auf Berichtigung: Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität
    falsche Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin berichtigen.
  • Löschung: Wünschen Sie die Löschung von uns zu Ihrer Person gespeicherter Informationen, ersuchen wir Sie, uns dies mitzuteilen. Wir werden uns bemühen, Ihrem Wunsch umgehend nachzukommen. Unter bestimmten Voraussetzungen haben Sie ein Recht auf Löschung, etwa im Zusammenhang mit einem Widerspruch oder wenn Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden.
  • Einschränkung: Sie können aus den Gründen, die einen Löschungsanspruch begründen, auch Einschränkung der Datenverarbeitung begehren – dann müssen die gespeicherten Daten gespeichert bleiben (z.B. zu Beweissicherungszwecken), dürfen aber nicht mehr anderweitig genutzt werden.
  • Widerspruch/Widerruf: Gegen Datenverarbeitungen, die wir gestützt auf die gesetzliche Ermächtigung, ein berechtigtes Interesse vornehmen, können Sie Widerspruch einlegen. Abgegebene Einwilligungen können jederzeit schriftlich und kostenfrei widerrufen werden.
  • Datenübertragbarkeit: Wenn Sie die von Ihnen bekannt gegebenen Daten einem anderen Verantwortlichen übergeben wollen werden wir diese in einem elektronisch übertragbaren Format bereitstellen.
  • Beschwerderecht bei der Datenschutzbehörde: Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, haben Sie das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem EU-Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes. Die österreichische Datenschutzbehörde erreichen Sie unter folgenden Kontaktdaten:
Österreichische Datenschutzbehörde (DSB)
Wickenburggasse 8
1080 Wien
Telefon: +43 1 521 52-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,
Web: http://www.dsb.gv.at
 
Um Ihre Anfragen oder Bedenken über eine der angeführten, Sie betreffenden Datenverarbeitungen zu klären, können Sie sich auch gerne direkt an uns wenden. Sie erreichen uns unter den im Punkt 1 angeführten Daten.
 
Datenschutzhinweise HUMANA Website
Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten in sogenannten Server-Logfiles, wie z.B. den Namen der angeforderten Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider. Diese Daten werden ausschließlich zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite und zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet und erlauben uns keinen Rückschluss auf Ihre Person.
 
Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese bei einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) freiwillig mitteilen. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfragen. Nach vollständiger Erledigung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht. Ein Widerruf bzgl. der Verarbeitung Ihrer Daten ist jederzeit möglich und kann durch eine Nachricht an die oben angeführte Kontaktmöglichkeit erfolgen.
 
Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter zuzusenden. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die oben angeführte Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen.
Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren
Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.
 
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (www.google.de). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung
auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von
Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.
 
Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Alternativ zum Browser-Plugin können Sie diesen Link klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken.
 
Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Facebook verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“)
betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz „Soziales Plug-in von Facebook“ bzw. „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/
Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook her. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Profil besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in die USA übermittelt und dort gespeichert.
Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook- Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“- Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Facebook- Profil veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch
Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php/
Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Facebook-Profil zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen. Sie können das Laden der Facebook Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z.B. mit dem „Facebook Blocker“ (http://webgraph.com/resources/facebookblocker/)
 
Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Google+ verwendet, das von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) betrieben wird. Die Plugins sind z. B. an Buttons mit dem Zeichen „+1“ auf weißem oder farbigem Hintergrund erkennbar. Eine Übersicht über die Google Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.google.com/+/plugins/
Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Google her. Der Inhalt des Plugins wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält Google die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Google+ besitzen oder gerade nicht bei Google+ eingeloggt sind. Diese Information
(einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Google in die USA übermittelt und dort gespeichert.
Sind Sie bei Google+ eingeloggt, kann Google den Besuch unserer Website Ihrem Google+ Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „+1“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Google übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Google+ veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google:
http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html/
Wenn Sie nicht möchten, dass Google die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil auf Google+ zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Google+
ausloggen. Sie können das Laden der Google Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/)
 
Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des Mikroblogging-Dienstes Twitter verwendet, der von der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA („Twitter“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Twitter-Logo beispielsweise in Form eines blauen „Twitter- Vogels“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Twitter Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://twitter.com/about/resources/buttons/
Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Twitter her. Der Inhalt des Plugins wird von Twitter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält Twitter die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Twitter besitzen oder gerade nicht bei Twitter eingeloggt sind. Diese Information
(einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Twitter in die USA übermittelt und dort gespeichert.
Sind Sie bei Twitter eingeloggt, kann Twitter den Besuch unserer Website Ihrem Twitter-Account unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Twittern“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Twitter übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Twitter-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Twitter: https://twitter.com/privacy/
Wenn Sie nicht möchten, dass Twitter die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Twitter-Account zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Twitter ausloggen. Sie können das Laden der Twitter Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/)
 
Änderung der Datenschutzerklärung
Wir werden diese Datenschutzerklärung gegebenenfalls von Zeit zu Zeit überarbeiten. Die geänderte Datenschutzerklärung wird wieder über unsere Website bekanntgegeben.
 
Gültig ab: 25.5.2018
Version: 2018_001
igactivefbactive

Diese Seite verwendet Cookies.

Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Webseite nutzen zu können. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. An dieser Stelle können Sie auch Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies widerrufen. Weitere Informationen

Ich verstehe