2010 unterstützte HUMANA Österreich insgesamt

über 10 Projekte in Angola, Indien, Mosambik und

der Republik Südafrika.

Durch Ihre Kleider- und Sachspenden konnten

€ 265.501 an Eigenmitteln erwirtschaftet

und für karitative Projekte verwendet werden.

Unterstützt 2010

UNTERSTÜTZT VON HUMANA ÖSTERREICH 2010

In den knapp 25 Jahren seines Bestehens unterstützte der Verein HUMANA Österreich rund 40 Entwicklungsprojekte der Internationalen Bewegung HUMANA People to People mit finanziellen Mitteln in Höhe von 2,9 Millionen USD und Sachspenden – in erster Linie Kleidung – im Wert von 4 Millionen USD.

Beides – Geld- sowie Sachspenden – sind Werte, die wir mit Sammlung von Gebrauchtkleidung und deren Verkauf erwirtschaftet haben.

2010 unterstützt HUMANA Österreich insgesamt über 10 Projekte in Angola, Indien, Mosambik und der Republik Südafrika mit insgesamt € 265.501 Eigenmitteln, erwirtschaftet mit Kleidersammlung und –verkauf.

Darüber hinaus finanzierten wir den Bau des „CAT – Child Aid Tubatse Community Centre" (ein Projekt von HUMANA Österreich in Südafrika) mit 36.078 € Eigenmitteln.

Unsere Partner im Süden waren 2010 unsere Schwesterorganisationen im Rahmen der Internationalen Bewegung HUMANA People to People

Ajuda de Desenvolvimento de Povo para Povo – Angola / ADPP Angola

HUMANA People to People India / HPPI

Ajuda de Desenvolvimento de Povo para Povo em Moçambique / ADPP em Moçambique

HUMANA People to People in South Africa / HPP-SA

dia1

dia2

dia3

igactivefbactive