HUMANA People to People sammelt weltweit
Gebrauchtkleidung und -schuhe,
verkauft sie in eigenen Shops
bzw. an den Groshandel,
um mit dem Reinerlös
Entwicklungsprojekte in Afrika,
Asien und Lateinamerika zu realisieren.
Der österreichische Verein
Humana People to People
betreibt zu diesem Zweck
2 Sozialunternehmen:
die Humana Kleidersammlung
und die Humana Secondhand-Modegeschäfte.
Zurzeit führen wir 11 Shops in Wien
und einen in Graz.
Wir sammeln Gebrauchtkleidung und -schuhe
in 7 Bundesländern.
Im 2013 sammelten wir
6.178 Tonnen Kleidung.
Dadurch verknüpfen wir
Entwicklungszusammenarbeit mit Klimaschutz
und sichern über
50 Vollzeitsarbeitsplätze
in Österreich.

Humana ®
fbactive
HUMANA Video
CAT - Child Aid Tubatse Blog